curl

Datenübertragung ermöglichen

Website

Curl ist ein Open-Source-Tool, das zur Übertragung von Daten genutzt wird. Die dahinterliegende Library libcurl gilt als eine der meistgenutzten Libraries überhaupt. Curl kann ausgesprochen flexibel genutzt werden, um Daten zu übertragen und wird daher in allen möglichen Bereichen gebraucht und genutzt: Von der Software im Auto oder in Modems bis hin zu etlichen Webanwendungen und Smartphones.

Trotz seiner hohen Relevanz und Kritikalität wird Curl seit vielen Jahren von nur wenigen instandgehalten oder finanziert, allen voran der ursprüngliche Entwickler Daniel Stenberg, der öffentlich auf das Missverhältnis von kommerzieller Nutzung und finanzieller Unterstützung hinweist.

Warum ist das wichtig?

Curl ist eines der meistgenutzten Tools überhaupt – seine Absicherung und Instandhaltung ist von immenser Relevanz für praktisch alle, die Software entwickeln oder nutzen.

Was unterstützen wir?

Beauftragt wird die Wartung des curl Projekts, indem ein Bugs-Cleanup durchgeführt wird. Es gibt derzeit 122 „known bugs“. Die konkrete Arbeit besteht darin, alle Bugs zu klassifizieren und gegebenenfalls zu beheben. Darüber hinaus wird der Support für neuere Versionen des HTTP Protokolls ausgebaut.

Zu den Projekten